Erbsen Risotto mit Tofuscheiben


Erbsen Risotto mit Tofuscheiben
Kito Kito
65 Rezepte
Art vegan
Rubrik Reis
Aufwand leicht
Personen 2
Zeit 30 - 45 Minuten

Zutaten

  • 1 Tasse Rundkornreis oder Milchreis
  • 2 1/2 Tassen Gemüsebrühe
  • 1 Schalotte
  • 1/2 Packung Tiefkühlerbsen
  • Tofu Natur
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Chillipulver, Zitronensaft

Zubereitung

Die Schalotte kleinhacken und in einem Topf mit etwas Olivenöl glasig dünsten. Den Reis dazugeben und gut verrühren. Dann alles mit der Gemühsebrühe aufgießen und bei kleiner Flamme etwa 15 Min. köcheln lasse. Ab und zu umrühren und wenn nötig noch etwas Wasser zugeben. Dann die Erbsen unterrühren und alles zusammen weiter 5 Min. köcheln. Der Reis muß am Ende schön cremig sein. Den Tofu in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und von beiden Seiten reichlich mit den Gewürzen einreiben. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Tofuscheiben cross anbraten. Zum Schluss mit einem Schuß Zitronensaft ablöschen.


Benötigte Geräte

Topf, Pfanne