indischer Rotelinsenaufstrich


indischer Rotelinsenaufstrich
familie mü-tü familie mü-tü
1 Rezept
Art vegan
Rubrik Aufstrich
Aufwand kinderleicht
Zeit 30 - 45 Minuten

Zutaten

  • 250 g rote Linsen
  • 50 ml Pflanzenöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Stück frischer Ingwer
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Stange Zimt
  • 1 TL Koriander
  • 1 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Senfkörner
  • einige Kardamomkapseln
  • n.B. getrocknete Chili
  • Salz

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und im Öl andünsten.Ingwer und Senfkörner dazugeben un mit anbraten. Dann alle restlichen Gewürze dazu und auch kurz mit anbraten. Die roten Linsen unterrühren und mitrösten bis sie mit Öl überzogen sind. Mit 500-600 ml Wasser aufgießen, aufkochen lassen und auf kleiner Flamme köcheln lassen bis die Linsen zu zerfallen beginnen. Mit Salz abschmecken und die Zimtstange entfernen und dann fix mit dem Pürierstab alles fein pürieren. Gut gekühlt mit Brot servieren!!!


Benötigte Geräte

kleiner TopfMessbecherPürierierstab