Kartoffel-Zucchini Puffer mit Pilz-Sauce


Kartoffel-Zucchini Puffer mit Pilz-Sauce
Kito Kito
65 Rezepte
Art vegan
Rubrik Hauptgerichte
Aufwand leicht
Personen 8
Zeit 45 - 60 Minuten

Zutaten

2.5kg Kartoffeln
3 Zucchini
500g Champignons oder andere Pilze
2 Zwiebeln
Mehl
Salz, Pfeffer, Muskat, Paprika
Saft von 1. Zitrone
dunkle Sojasauce
Öl
Petersilie


Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und in einer Küchenmaschine (oder per Hand) reiben. Am besten mit der kleinsten Reibe, damit eine schöne breiige Masse entsteht. Die Zucchini waschen und auch reiben - kann aber ruhig etwas grober sein. Alles gut mischen und mit Salz und etwas Pfeffer und Muskat würzen. Dann soviel Mehl unterrühren, bis alles ein schöner Teig wird. Ruhig etwas flüssig aber so, dass kein Wasser drin steht.

In einer Pfanne Öl erhitzen und aus einem Eßlöffel Teig jeweils einen Puffer machen und von beiden Seiten anbraten. Die Champignons in Scheiben schneiden und in einem Topf mit etwas Öl anbraten. Die Zwiebel klein hacken und dazugeben. Alles gut mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In einem Meßbecher etwa 2-3EL Mehl mit Wasser verrühren und dazugießen. Aufkochen und dabei immer umrühren und soviel Wasser dazugeben, dass eine sämige Sauce entsteht. Dann einen Schuß Sojasauce, für die braune Farbe, und den Zitronensaft unterrühren. Nochmal abschmecken und zum Schluß noch gehackte Petersilie dazugeben.


Benötigte Geräte

Küchenmaschine oder Handreibe, Topf, Pfanne