Kartoffelsuppe


Kartoffelsuppe
Kito Kito
65 Rezepte
Art vegan
Rubrik Suppen
Aufwand leicht
Personen 4
Zeit 30 - 45 Minuten

Zutaten

1 kg Kartoffeln, 1 Bund Suppengrün, ca. 2 Liter Gemüsebrühe, 1 Bund Petersilie, 1 Zwiebel, Öl, Salz, Pfeffer, Muskat


Zubereitung

Die Kartoffeln schälen, das Suppengrün putzen und alles in Stücke schneiden. Je kleiner die Stücke, desto schneller ist es fertig, je größer die Stücke desto kleiner der Aufwand. Hier gilt es den Mittelweg zu finden. Die Zwiebel klein hacken und in einem grössen Topf mit etwas Öl glasig dünsten. Dann das Suppengrün dazugeben und ca. 5 Min. mit dünsten. Immer wieder mal umrühren. Dann die Kartoffeln in den Topf und mit der Gemüsebrühe aufgießen - soviel, dass alles gut bedeckt ist - und aufkochen lassen. Dann etwa 20 Min. köcheln bis die Kartoffelstücke weich sind. Jetzt mit dem Pürierstab rein und alles schön zerschreddern. Dann mit den Gewürzen abschmecken und zuletzt gehackte Petersilie unterrühren.


Benötigte Geräte

großer Topf, Pürierstab

3 Kommentare

  • Kiflinska

    Ergänzungen...
    wenn man die Gewürze (hier ja eigentlich nur Pfeffer, Muskat) mit anbrät und Salz schon ans schmorende Gemüse macht, reicht heisses Wasser zum Aufgießen. mit Zitronensaft kommt zum Schluss nochmal Fülle in den Geschmack..

  • Kiflinska

    die Kräuterfrage
    frischer Schnittlauch und Korianderblätter sind der HAMMER in Kartoffelsuppe, krass lecker sind auch zum Schluß drüber gestreute Avocadostückchen...

  • Muttis

    ich liebe die Suppe mit Liebstöckel: gibt es als Kräutertöpfchen im Gartenmarkt,etwas wachsen lassen und kurz vor der Blüte einige Portionen in den Tiefkühler für den Winter, ich nehme Kartoffeln, Sellerie und Möhren zu gleichen Teilen für die Suppe