Lasagne Italia


Lasagne Italia
Kito Kito
65 Rezepte
Art vegan
Rubrik Pasta
Aufwand leicht
Personen 4
Zeit 60 - 90 Minuten

Zutaten

Lasagneplatten
1 Packung Blattspinat (gefrohren)
250ml Sojasahne
Soja Hack
Tomatenmark
1 Zwiebel
1 Tasse Hefeflocken
1/2 Tasse Mehl
2 TL Senf
Zitronensaft
Pflanzenöl
Salz, Pfeffer, Muskat, Chillipulver
Semmelbrösel


Zubereitung

Das Grün:In einem Topf den Spinat mit der Sojasahne erhitzen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Das Rot: Die Zweibel klein hacken und in einer Pfanne glasig dünsten. Etwa zwei bis drei Handvoll Soja Hack dazugeben und verrühren. Das ganze gut mit Salz, Pfeffer und Chilli würzen. Dann Tomatenmark unterrühren - so dass es schön rot ist - und mit Wasser auffüllen und aufkochen lassen. Zum Schluß noch einen guten Schuß Zitronensaft dazugeben. Das sollte dann ne schöne Soße ergeben.

Das Weiße: In einem Topf die Hefeflocken, das Mehl und eine gute Prise Salz verrühren. Zwei Tassen Wasser dazugeben und aufkochen. Dabei immer mit einem Schneebesen rühren, bis es kremig wird. Dann noch zwei TL Senf und eine 1/4 Tasse Öl unterrühren.

Dann kommt alles zusammen: Schicht für Schicht in einer Auflaufform. Am besten so - etwas Grün, Lasagneplatten, Grün, Lasagneplatten, Rot, Lasagneplatten, Grün, Weiß. Ganz zum Schluss noch ein paar Semmelbrösel drüberstreuen und ab in den Öfen. Bei etwa 220 Grad so ungefähr 45 Minuten - bis es oben braun ist.


Benötigte Geräte

Topf, Pfanne, Auflaufform, Ofen