Lieblings Champignonsahnesauce


Lieblings Champignonsahnesauce
Vegan-Bü-Fee Vegan-Bü-Fee
5 Rezepte
Art vegan
Rubrik Sauce
Aufwand leicht
Personen 4
Zeit 15 - 30 Minuten

Die Story

Das Ganze habe ich schon ziemlich oft mit Knödeln, Seitanschnitzel und irgend einem Salat zusammen für Bands gekocht und es kam immer gut an! Wahlweise kann man die Zwiebeln auch durch Frühlingszwiebeln oder Porree ersetzten, die dann aber erst kurz vor Schluss hinzufügen (die Frühlingszwiebeln nicht den Poree der kann nach dem anbraten der Pilze dazu gegeben werden). Die Pilze sind genauso durch alle anderen Pilzsorten zu ersetzten. Passt auch prima zu Penne und Kartoffeln.

Zutaten

400 g weiße Chamignons, 2 Zwiebeln, 1 Pck. Sojasahne, Petersilie, Salz, gerebelter Pfeffer, süsse Paprika, 1/2 Würfel Gemüsebrühe, trockener Sekt, ggf. etwas Kartoffelmehl zum andicken


Zubereitung

Champignons in Scheiben und Zwiebeln in Würfel schneiden. Das Ganze, ruhig zusammen, in einem Wok oder einer Pfanne kräftig anbraten (warten bis das Wasser der Pilze verkocht ist). Während dessen die Petersilie kleinhacken. Die Gemüsebrühe in heißem Wasser auflösen und zusammen mit der Sojasahne zu der Pilzen geben. Alles mit Salz, Pfeffer und der süssen Paprika abschmecken. Ganz nach Geschmack einen Schluck (oder Zwei) von dem Sekt in die Sauce geben. Falls es nötig ist das Ganze mit etwas Kartoffelmehl, in kaltem Wasser aufgelöst, andicken. Kurz aufkochen, vom Herd nehmen und dann die kleingehackte Petersilie unterrühren.


Benötigte Geräte

Wok oder Pfanne