Mississippi Mud Pie


Mississippi Mud Pie
traveltoast traveltoast
32 Rezepte
Art vegetarisch
Rubrik Kuchen/Gebäck
Aufwand schwierig
Zeit über 90 Minuten

Die Story

Mit diesem Rezept kann man seine Mutti (wahlweise auch die Schwiegermutti) oder die besten Freunde zum Geburtstag ordentlich beeindrucken :) Ist auf alle Fälle der Oberhammer, wenn man auf Schokoladenkuchen steht!


Zutaten

Für den Boden

  • 225g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver
  • 1-2 EL kaltes Wasser
  • 150g Butter
  • 25g Puderzucker

Füllung

  • 350g brauner Zucker
  • 175g Butter
  • 4 Eier
  • 4 EL Kakaopulver
  • 150g Zartbitterschokolade
  • 300g Schlagsahne

Deko

  • 400g Schlagsahne
  • Schokoraspel

Zubereitung

Für den Boden Mehl, Kakao und die Butter plus Zucker mit etwas Wasser ergänzen bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig zu einer Kugel formen und ca. 15 Minuten in den Kühlschrank.

Den Backofen auf 190 Grad vorheizen. Den Teig ausrollen und ich eine gefette Springform geben. Mit Backpapier bedecken und mit Backbohnen beschweren. 15 Minuten im Ofen backen. Dann das Backpapier entfernen und weiter 10 Minuten backen.

Für die Füllung die Butter und den Zucker in einer Schüssel verrühren und nach und nach die Eier dazugeben. Den Kakao hinzufügen und die geschmolzene Schokolade und zum Schluss die Sahne unterrühren.

Den Backofen auf 160 Grad einstellen und die Füllung auf den Boden gießen und 45 Minuten backen, bis sie fest ist.

Den Kuchen abkühlen lassen und vor dem servieren die Sahne schlagen und auf dem Kuchen verteilen. Mit den Schokostreuseln dekorieren und servieren.


Benötigte Geräte

Springform, Mixer